VHS-LogoVHS-Logo
Home  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Disclaimer  |  AGB Suche
VHS-LogoVHS-Logo
VHS-LogoVHS-Logo

Willkommen in der Volkshochschule Krems            


Die VHS Krems bietet faszinierende Bildungserlebnisse zu einem günstigen Preis. An einem Ort, wo Lernen Freude macht. Wir stehen für die Vielfalt des Lebens und sind ein Ort der Begegnung zwischen den Generationen.

VHS Krems: DAS Bildungszentrum im Herzen der Kremser Altstadt. 
Be the first to learn!


Das Herbstkursprogramm 2017 ist da!Berufsreifeprüfung an der VHS Krems: In 2 Jahren berufsbegleitend zur Matura!Fellnerhof erstrahlt im neuen Glanz - Innenhof frisch saniertViele neue Themen: Hier klicken für Details>


Das Herbstkursprogramm ist da!


Mit 200 Angeboten für alle Generationen. Neben den bewährten Seminaren z.B. in den Bereichen EDV- oder Sprachen (NEU: Polnisch) gibt es zahlreiche innovative Angebote im Bereich Yoga, Tanzen, Kreatives und vieles mehr. Neu auch z.B. energie-führerschein®: Know-how zum Energiesparen. Hier gehts zum Kursprogramm - und hier zu den weiteren Neuerungen.

Wichtig - die Info-Abende: Erkundigen Sie sich kostenlos und unverbindlich, welches Angebot für Sie passend ist. Welche Info-Abende wann stattfinden, steht hier.

Vor vollem Haus bei bikepirat.at in Grafenwörth fand der Vortrag von Michael Strasser statt:
Kairo-Kapstadt - die WeltrekordRADfahrt des Michael Strasser.
Abenteurer, Triathlet & Ultra-Distanz-Radfahrer Michael Strasser schaffte im Frühjahr 2016 das scheinbar unmögliche! Alleine - nur mit der Unterstützung zweier Freunde und einem 20 Jahre alten Toyota - bricht er den Weltrekord
von Kairo nach Kapstadt. Der überaus spannende Vortrag wurde organisiert von der Volkshochschule Krems in Kooperation mit  Kremser Bank, der HLF Krems, bikepirat.at und Optimundus Reisewelt
.

Die Veranstaltung "Beethovens letzte Botschaft" war ein großer Erfolg. In der vollbesetzten Kapelle Gneixendorf erläuterte Dr. Franz Brunner das letzte Werk Beethovens und gab einen tiefen Einblick in das Wesen des Künstlers auch aus medizinischer Sicht. Anschießend an den Vortrag wurde das  Streichquartett F-Dur op. 135 aufgeführt. Fotos finden Sie hier.

Es war ein gelungenes Fest: Die Vernissage von Frau Hrebicek und das Semester-Opening am 27.September.
Nach dem Kursleitertreffen erfolgte die Eröffnung der Vernissage Barbara Hrebicek. Unter den Besuchern befanden sich auch viele namhafte Stadträte, Gemeinderäte und Kandidaten. Nach einigen kurzen Ansprachen zur Ausstellung führte die Künstlerin durch die Galerie und erläuterte ihre Werke. Begleitet wurden die interessierten Besucher von einem Gläschen Wein. Wie gesagt: Ein durch und durch gelungenes Fest. Übrigens: Die Ausstellung ist noch bis Anfang Dezember zugänglich (dazu bitte Kursbüro anrufen: 02732-85798).
Fotos vom Event finden Sie hier.


Berufsreifeprüfung: In 2 Jahren berufsbegleitend zur Matura. Hier finden Sie alle Details.
Der Einstieg ist noch möglich! Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie ein kostenloses, unverbindliches und individuelles Beratungsgespräch: 02732-85798.


Zur Schonung Ihres Geldbeutels beachten Sie bitte auch immer die Möglichkeiten zur Förderung von Weiterbildung durch das Land Niederösterreich und die Arbeiterkammer. Auch die VHS selbst bietet viele Vergünstigungen! Wir weisen diesbezüglich ausdrücklich auch auf das Angebot zur Bildungs,- Berufs- und Laufbahnberatung
durch Ing. Gerald Hehenberger, MA, erreichbar in der VHS Krems unter  +43 (676) 3737558 hin. Details hier.
 
+++ Es gibt für einige interessante Veranstaltungen Restplätze: hier klicken +++

P.S. Wer an der Nachlese von Veranstaltungen interessiert ist - der Download aller Vortrags-Folien, so vorhanden, befindet sich hier. Schauen Sie sich z.B. die Folien des wirklich SEHR interessanten Vortrags/Seminars "Bitcoin und Kryptowährungen", "Internet of Things", "3D Drucker oder vegan - was essen wir in der Zukunft" oder "Kuba und Rum" an, der übrigens alle SEHR gut angekommen sind.

Fußlinie
Seite drucken | Seitenanfang
© 2009-2017 MDB