Vogelkundliche Wanderung rund um Stettenhof am Wagram

15,00 

Teilnehmer:
Kursnummer: 24S-9802EV Kategorie:
Kurs Empfehlen

Das kleine Dorf liegt nördlich von Fels am Wagram oberhalb des Hengstberges (371 m ü. A.), wo der Ort an den Bezirk Hollabrunn grenzt. Im Süden ist Stettenhof von zahlreichen Weingärten umgeben, auf denen überwiegend Grüner Veltliner ausgebaut wird. Zwischen Weingärten und Wäldern ist hohe Vielfalt an Vogelgesängen zu erwarten. Wir begeben uns auf die Suche nach weniger bekannten Vertretern wie Baumpieper, Dorngrasmücke und Wendehals. Gemeinsam üben wir uns in der Unterscheidung der einzelnen Vogelstimmen und vertiefen uns dabei in die Ökologie ihrer Lebensräume.

Es wird empfohlen, bequeme Wanderschuhe und wetterfeste Kleidung zu tragen.

Kursleiter Johann Kemle
KursortWasserhochbehälter zwischen Gösing und Stettenhof
Mindest Teilnehmer:8
Einheiten:3.6
Termine: Samstag, 27.04.2024: 09:00 - 12:00