Wenn das Leben nicht so spielt, wie man will

38,00 

Teilnehmer:

Unsere Gedanken formen unsere Realität

In diesem Workshop erfahren Sie
•tWarum das Leben manchmal ganz eigene Wege für uns hat
•tWie Sie mit Herausforderungen, die Ihnen nicht gefallen umgehen können
•tWie stark die Kraft der eigenen Gedanken mitspielt
•tWarum positives Denken für die Gesundheit so wichtig ist
•tWie Sie Ihre Gedanken „umprogrammieren” können
•tWie sie wieder Leichtigkeit und Freude am Leben finden

Wir Menschen machen gerne Pläne und wollen diese natürlich dann auch umsetzen.
Manchmal spielt das Leben aber einfach nicht mit. Wir fühlen uns dann „ausgeliefert“, doch das sind wir nicht. Die Macht der eigenen Gedanken wirkt, ob bewusst oder unbewusst. Wenn es gelingt, die Gedanken zu ändern, ändert sich auch das Leben. Ein Blick in das eigene UNBEWUSSTSEIN kann Wunder bewirken, weil wir dadurch verstehen, warum das Leben nicht so spielt, wie wir es gerne hätten. Sie entscheiden über Ihr Leben!

Die Trainerin Gabriela Hohenegger ist Dipl. Mentaltrainerin, Yoga- und Meditationslehrerin. Sie ist Expertin auf dem Gebiet Emotionsmanagement und beschäftigt sich seit 9 Jahren intensiv mit den Vorgängen im Gehirn während Phasen der Lebensveränderung.

Kursleiter Gabriela Hohenegger
KursortFellnerhof Raum 5
Mindest Teilnehmer:6
Einheiten:2.4
Termine: Samstag, 22.10.2022: 09:30 - 11:30