VHS-Logo VHS-Logo
Home  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Disclaimer  |  AGB VHS-Logo
VHS-Logo VHS-Logo
VHS-Logo VHS-Logo

Persönlichkeit


Kurse alphabetisch sortiert:

Deine Intuition ist deine Stärke!15.02.17
Einführung in die gewaltfreie Kommunikation08.03.17 bis 29.03.17
Einführungsveranstaltung: Was brauchen pflegende Angehörige?17.03.17
Einführungsvortrag: "Gelungene Kommunikation durch wertschätzende Haltung"22.02.17
Schlagfertigkeitstraining10.06.17
Smalltalktraining10.06.17
Umgang mit aggressiver Kommunikation - auf Nörgelei, Manipulation, Provokation gekonnt reagieren06.05.17
Wege zum Verständnis: Konflikte lösen mit gewaltfreier Kommunikation06.05.17
Workshop Das Leben gestalten12.05.17
Workshop Wie die Pflege zu mir kam28.04.17


Kurse nach Beginn sortiert:

15.02.17Deine Intuition ist deine Stärke!
22.02.17Einführungsvortrag: "Gelungene Kommunikation durch wertschätzende Haltung"
08.03.17 bis 29.03.17Einführung in die gewaltfreie Kommunikation
17.03.17Einführungsveranstaltung: Was brauchen pflegende Angehörige?
28.04.17Workshop Wie die Pflege zu mir kam
06.05.17Umgang mit aggressiver Kommunikation - auf Nörgelei, Manipulation, Provokation gekonnt reagieren
06.05.17Wege zum Verständnis: Konflikte lösen mit gewaltfreier Kommunikation
12.05.17Workshop Das Leben gestalten
10.06.17Schlagfertigkeitstraining
10.06.17Smalltalktraining



buchen empfehlen Neuer KursSeitenanfang
F17-341: Deine Intuition ist deine Stärke!
Mag. Corinna Maria Pfitzer MSc.Kursgebühr: 20,00 Euro

Zeit:15.02.17
Ort:   Fellnerhof Saal
Inhalt:MFL® Morphisches Feld Lesen ist eine effektive Methode, die Sie mit Ihrer Intuition verbindet. Sie bringt Sie in Kontakt mit Ihrem Bauchgefühl. Ganz leicht lernen Sie zu spüren, was richtig für Sie ist. Für mehr Klarheit in allen Lebensbereichen. Lernziel: An diesem Erlebnisabend erfahren Sie, was das morphische Feld ist und was MFL® Ihnen alles ermöglicht. Sie erfahren wie Sie die Informationen des morphischen Feldes für sich nutzen können. Gerne können Sie Fragen stellen und diese direkt aus dem morphischen Feld beantworten lassen. Mit MFL® beantworten Sie alle Fragen, die Sie gerade beschäftigen: Was kann ich tun, um entspannter durchs Leben zu gehen? Wie kann ich meine Partnerschaft stärken? Was hilft mir im Beruf in die Freude und in den Erfolg zu kommen? Sie bekommen einen Eindruck wie spielerisch und einfach MFL® funktioniert. Zum Einlesen: www.mflworld.com
Kurstag:Uhrzeit:
Mi. 15.02.1718:00 - 20:00

Fußlinie


buchen empfehlen Seitenanfang
F17-324: Einführung in die gewaltfreie Kommunikation
Dorothea HuberKursgebühr: 139,00 Euro

Zeit:08.03.17 bis 29.03.17
Ort:   Volksschule Stein, Maria-Grengg-Gasse 2
Inhalt:In diesem Seminar sollen die folgenden Antworten gefunden werden: - Was steckt hinter meinem Ärger? - Erkennen, was mich wütend oder hilflos macht. - Wie finde ich einen Umgang ohne Konkurrenz und Machtkampf? Ziel: Wertschätzend und lebendig miteinander in Verbindung sein.
Kursmittel:Bei Interesse: Marshall B. Rosenberg Gewaltfreie Kommunikation - Eine Sprache des Herzens, ISBN: 978-3873874541
Kurstag:Uhrzeit:
Mi. 08.03.1718:00 - 21:00
Mi. 15.03.1718:00 - 21:00
Mi. 22.03.1718:00 - 21:00
Mi. 29.03.1718:00 - 21:00

Fußlinie


buchen empfehlen Neuer KursSeitenanfang
F17-342: Einführungsveranstaltung: Was brauchen pflegende Angehörige?
Elisabeth HahnKursgebühr: 29,00 Euro

Zeit:17.03.17
Ort:   Fellnerhof Saal
Inhalt:Wenn in einer Familie eine Pflegebedürftigkeit eintritt, verändern sich die Lebensumstände manchmal von einem Tag auf den anderen. In kurzer Zeit muss Vieles geplant, organisiert und entschieden werden. In dieser Einführungsveranstaltung erhalten Sie Informationen, damit Sie frühzeitig auf die Veränderungen reagieren können und Sie erhalten einen Überblick, welche Möglichkeiten Ihnen für die Organisation der Pflegesituation offen stehen. Zielgruppe: Organisierende, betreuende und pflegende Angehörige und solche, die es einmal werden möchten.
Kurstag:Uhrzeit:
Fr. 17.03.1718:00 - 21:00

Fußlinie


buchen empfehlen Neuer KursSeitenanfang
F17-329: Einführungsvortrag: "Gelungene Kommunikation durch wertschätzende Haltung"
Dorothea HuberKursgebühr: 8,00 Euro

Zeit:22.02.17
Ort:   Fellnerhof Saal
Inhalt:Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg. Inhalt: - Vier einfache Schritte, für jeden Menschen einsetzbar - Klar und authentisch sein - Beziehungen gestalten statt Anpassung oder Widerstand - Lösungen finden statt Machtkampf Dieser Vortrag dient als Einführung/Vorbereitung auf die Kurse Einführung in die gewaltfreie Kommunikation sowie Wege zum Verständnis (siehe unten).
Kurstag:Uhrzeit:
Mi. 22.02.1719:30 - 21:00

Fußlinie


buchen empfehlen Seitenanfang
F17-339: Schlagfertigkeitstraining
Mag. Lothar TschapkaKursgebühr: 60,00 Euro

Zeit:10.06.17
Ort:   Fellnerhof Raum 3
Inhalt:Immer die passende Antwort parat haben: Schlagfertigkeit ist trainierbar! In diesem Workshop lernen Sie die wichtigsten Schlagfertigkeitstechniken kennen und erfolgreich anwenden!
Kurstag:Uhrzeit:
Sa. 10.06.1716:45 - 19:30

Fußlinie


buchen empfehlen Seitenanfang
F17-340: Smalltalktraining
Mag. Lothar TschapkaKursgebühr: 60,00 Euro

Zeit:10.06.17
Ort:   Fellnerhof Raum 3
Inhalt:Ein Praxis-Workshop für den beruflichen und privaten Erfolg. Neue Nachbarn? Ein neuer Geschäftskontakt? Allein auf einer Feier? Hier ist die hohe Kunst des ungezwungenen Plauderns oder Smalltalks gefragt! Dieser Workshop macht Sie mit den Prinzipien des Smalltalks vertraut und zeigt, wie Sie leicht mit Menschen ins Gespräch kommen und Kontakte knüpfen und pflegen können.
Kurstag:Uhrzeit:
Sa. 10.06.1713:15 - 16:00

Fußlinie


buchen empfehlen Seitenanfang
F17-332: Umgang mit aggressiver Kommunikation - auf Nörgelei, Manipulation, Provokation gekonnt reagieren
Mag. Lothar TschapkaKursgebühr: 118,00 Euro

Zeit:06.05.17
Ort:   Fellnerhof Raum 10
Inhalt:Lügner, Wortverdreher, Querulanten, Choleriker... Sie können uns das (Berufs-) Leben ganz schön schwer machen! Doch es gibt wirksame Kommunikationstechniken, mit denen wir diesen Menschen begegnen und ihre Angriffe lahmlegen können. In diesem Seminar lernen wir die wichtigsten dieser Techniken kennen und erfolgreich anwenden. Ziel: Auf Nörgelei, Manipulation, Provokation gekonnt reagieren!
Kurstag:Uhrzeit:
Sa. 06.05.1713:00 - 19:30

Fußlinie


buchen empfehlen Neuer KursSeitenanfang
F17-330: Wege zum Verständnis: Konflikte lösen mit gewaltfreier Kommunikation
Dorothea HuberKursgebühr: 89,50 Euro

Zeit:06.05.17
Ort:   Fellnerhof Raum 1
Inhalt:In diesem Seminar soll es darum gehen, wie Sie mit den vier Schritten in der gewaltfreien Kommunikation Ihre konkrete Konflikt-Situation verändern können: 1. Bisherige Strategien überprüfen und neue Aspekte gewinnen. 2. Achtsamen sprachlichen Umgang erproben. 3. Meine Wertvorstellungen vertreten. 4. Empathisch in Verbindung sein mit sich selbst und anderen.
Kurstag:Uhrzeit:
Sa. 06.05.1709:00 - 18:00

Fußlinie


buchen empfehlen Neuer KursSeitenanfang
F17-344: Workshop Das Leben gestalten
Elisabeth HahnKursgebühr: 49,00 Euro

Zeit:12.05.17
Ort:   Fellnerhof Saal
Inhalt:In der Kleingruppe ist Raum, um über die veränderte Beziehung, die Pflegebeziehung, nachzudenken. Habe ich Zeit für mich? ist eine der Leitfragen. Im Wissensteil erfahren die TeilnehmerInnen welche altersbedingten Veränderungen Auswirkungen zeigen und wie wichtig dennoch die Selbstbestimmung ist. Als Abschluss werden einfache Entspannungstechniken vorgestellt. Ziel: Pflegenden Angehörigen eine begleitete Auszeit anzubieten, in der Gedanken und Ängste ausgesprochen werden können. Die Informationen werden praxisnah erklärt, um eine einfache Umsetzung zu ermöglichen. Zielgruppe: Organisierende, betreuende und pflegende Angehörige und solche, die es einmal werden möchten.
Kurstag:Uhrzeit:
Fr. 12.05.1718:00 - 21:00

Fußlinie


buchen empfehlen Neuer KursSeitenanfang
F17-343: Workshop Wie die Pflege zu mir kam
Elisabeth HahnKursgebühr: 49,00 Euro

Zeit:28.04.17
Ort:   Fellnerhof Saal
Inhalt:In der Kleingruppe ist Raum, um über die Pflegesituation zu reflektieren - "Warum pflege ich?" Im Wissensteil erfahren Sie, wie ein wirksamer Pflegegeldantrag gestaltet wird und was bei der Erstellung einer Vorsorgevollmacht zu beachten ist. Ziel: Pflegenden Angehörigen eine begleitete Auszeit anzubieten, in der Gedanken und Ängste ausgesprochen werden können. Die Informationen werden praxisnah erklärt, um eine einfache Umsetzung zu ermöglichen. Zielgruppe: Organisierende, betreuende und pflegende Angehörige und solche, die es einmal werden möchten.
Kurstag:Uhrzeit:
Fr. 28.04.1718:00 - 21:00

Fußlinie
Seite drucken | Seitenanfang
© 2009 - 2017 MDB