VHS-Logo VHS-Logo
Home  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Disclaimer  |  AGB VHS-Logo
VHS-Logo VHS-Logo
VHS-Logo VHS-Logo

AGB - Deutsch (for English please click here)

01 Anregungen, Wünsche und Beschwerden:
Dafür stehen die zuständigen VHS-Mitarbeiter und die jeweiligen Kurseiter persönlich, telefonisch, brieflich, per Fax oder E-Mail zur Verfügung.
Weiters können Anregungen, Wünsche und Beschwerden im Briefkasten neben dem Eingang zum VHS-Büro deponiert werden.

02 Datenschutzgesetz:
Laut § 22 des Datenschutzgesetztes werden die persönlichen Kundendaten nur für die VHS-Datenverwaltung gespeichert und nicht weitergegeben.

03 Ermäßigungen:
Mitglieder der Volkshochschule erhalten einmal jährlich € 5,00 Ermäßigung. Schüler bezahlen bei den Sprachkursen (außer den Kindersprachkursen) 66 % des Kursbeitrages. Ermäßigung bei Kinderkursen von 50% für Geschwister.
Bei bestimmten EDV-, Sprach- und Gesundheitskursen kann der "AKplus-Bildungsbonus" eingelöst werden. Die jeweiligen Kurse sind mit dem AKplus-Logo gekennzeichnet.

04 Frühbucherbonus:
Bei Buchung eines weiterführenden Sprachkurses bis zum Ende des Frühjahrssemesters für das folgende Herbstsemester werden bei Bar- oder Bankomatzahlung € 5,00 vom Kurspreis abgezogen.

05 Haftungsausschluss:
Die Österreichische Kulturvereinigung-Volkshochschule Krems übernimmt keine wie immer geartete Haftung für Schäden an Leib und Gut, die Sie durch die Teilnahme an den Veranstaltungen unserer Vereinigung erleiden könnten. In diesen Haftungsausschluss sind auch die Kursleiter einbezogen.

06 Hausordnung:
Die jeweilige Hausordnung der benützten Kursstätten ist für alle Kursteilnehmer und Vortragenden verbindlich.

07 Kursanmeldung:
Anmeldungen zu den Kursen sind wie folgt möglich:

07.1. Mit Zahlschein: Auf dem Zahlschein oder der Überweisung sind alle erforderlichen Daten (Kursnummer, Kursbezeichnung, Daten zu Ihrer Person) bekannt zu geben, damit die Kursadministration erleichtert wird. Der Zahlschein gilt als Buchungsbeleg für den Kurs.
Sollte der gewählte Kurs bereits ausgebucht sein, erfolgt eine umgehende Benachrichtigung.

07.2.Telefonisch: +43(2732)85798 (Außerhalb der Bürozeiten kann jederzeit eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden).

07.3. Persönlich im Büro der VHS Krems im FELLNERHOF - Obere Landstraße 10 - zu folgenden Öffnungszeiten: MO - FR 09:00 - 12:30 Uhr und MO - DO 18:00 - 19:00 Uhr.

07.4. Mit Fax: +43(2732)79080

07.5. Mit E-Mail:    info@vhs-krems.at

07.6. Homepage: www.vhs-krems.at

07.7. Per Überweisung auf das Konto der VHS Krems bei der KREMSER BANK mit der Konto-Nummer 4074001 und der BLZ 20228.
IBAN: AT 52 2022 8000 0407 4001     BIC: SPKDAT21XXX

08 Kursberatung:
Falls man nicht genau weiß, welcher Kurs der passende ist, oder eine andere Bildungsinformation benötigt, wird zu den Büro-Öffnungszeiten eine Beratung angeboten. Es kann aber auch ein eigener Beratungstermin vereinbart werden.

09 Kursabsage:
Die VHS Krems behält sich grundsätzlich vor, bis zum Tag des Kursbeginns den Kurs abzusagen. Bezahlte Kursbeiträge werden rückerstattet.

10 Kursbeginn:
Den Kursbeginn bitte vormerken, da man von der VHS Krems vor Kursbeginn nur dann verständigt wird, wenn der Kurs verschoben oder abgesagt wird (etwa wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder Erkrankung des Kursleiters).

11 Kursbeitrag:
Der Kursbeitrag ist bei jeder Kursankündigung ausgewiesen. Die Beträge sind spätestens bis zum festgelegten Anmeldeschluss zu entrichten. In den Kursgebühren sind Lehrmittel (z.B. Skripten, Bücher, Schreibmaterial, Werkstoffe wie Textilien usw.) in der Regel nicht enthalten. Es gilt zu beachten, dass die rechtzeitige Bezahlung des Kursbeitrages die Voraussetzung für die Kursteilnahme ist! Verspätete Anmeldungen ziehen keinen Anspruch auf Minderung des Kursbeitrages nach sich. Kursbeiträge decken im Wesentlichen die Kosten für die Honorare der Kursleiter, der Verwaltungs- und Instandhaltungskosten.

12 Kursbeitragsrückerstattung:
Diese erfolgt nur bei Nichtzustandekommen eines Kurses bis spätestens drei Wochen nach der Kursabsage.
Bei verspätetem Kurseinstieg wird der Kursbeitrag nicht reduziert.
Ein Anspruch auf Rückerstattung des Kursbeitrages für versäumte Kurseinheiten besteht grundsätzlich nicht! Nur in besonders berücksichtigungswürdigen Fällen kann der Vorstand auf Antrag eine solche gewähren.

13 Kurswechsel:
Ein Kurswechsel ist nur nach Rücksprache mit der zuständigen Kursleitung und dem VHS-Büro möglich. Bei Wechsel des Kursleiters oder Kursortes sowie Zusammenlegungen von Kursen entsteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Kursgebühr.

14 Kursort:
Die angegebenen Kursorte bitte beachten! Die Mitarbeiter im Büro der VHS Krems geben über deren Lage gerne Auskunft.

15 Kursbesuchsbestätigungen:
Die Kursteilnehmer erhalten bei regelmäßigem Kursbesuch (75% Anwesenheit) auf Wunsch eine Besuchsbescheinigung. Bei Kursen, die der beruflichen Fortbildung dienen (EDV etc.), werden diese automatisch ausgestellt und bei Kursende verteilt.

16 Kurse im Bereich Gesundheit und Bewegung:
Die Teilnehmer an Kursen im Bereich Gesundheit und Bewegung müssen die dafür notwendigen allgemeinen gesundheitlichen und konditionellen Voraussetzungen erfüllen. Wenn spezielle körperliche Erfordernisse und /oder Vorkenntnisse notwendig sind, wird darüber in der Kursankündigung informiert.

17 Lehrbücher:
Diese werden im Allgemeinen von den Kursleitern zu Kursbeginn im Einvernehmen mit den Teilnehmern besorgt.

18 Materialkosten:
Diese sind in der Regel im Kursbeitrag nicht enthalten.

19 Mindestteilnehmerzahl:
Kurse können grundsätzlich nur mit einer gewissen Mindestteilnehmerzahl abgehalten werden. Bei knapper Verfehlung dieser Zahl kann der Kurs aliquot gekürzt oder nach Aufzahlung der Teilnehmer (Entscheidung bis zum 3. Kurstag) als Klein-Gruppe geführt werden.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt grundsätzlich ZEHN. Die Teilnehmerzahl ist bei allen Kursen aus pädagogischen oder räumlichen Gründen beschränkt.

20 Mitbringen von Tieren:
Das Mitbringen von Tieren in die Unterrichts- und Aufenthaltsräumen ist nicht gestattet.

21 Personenbezeichnungen:
Diese werden der Einfachheit und besseren Lesbarkeit halber in der männlichen Person geschrieben.

22 Programmänderungen:
Diese müssen vorbehalten werden, ebenso Druckfehler.

23 Rauchen:
Das Rauchen ist im Fellnerhof im gesamten Gebäude (auch im Hof und im Hauseingangsflur) nicht gestattet.

24 Rücktrittsrecht nach dem Fernabsatzgesetz:
Bei Kursanmeldungen mittels Fernkommunikationsmittel (Kommunikationsmittel, die zum Abschluss eines Vertrages ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit der Parteien verwendet werden können) gilt das Rücktrittsrecht nach dem Fernabsatzgesetz (geregelt im Konsumentenschutzgesetz KSchG).

25 Schnupperstunde:
Es besteht die Möglichkeit in Sprachkursen - nach Maßgabe freier Plätze und nach vorheriger Rücksprache mit dem Büro der VHS Krems zu "schnuppern". Diese Regelung gilt nicht für Anfängerkurse. Spätestens nach dem 3. Kursabend hat der Teilnehmer sich entweder zum Kurs anzumelden oder den Kursbesuch zu beenden.

26 Stammhörerpass:
Sobald man 10 Kurse mit mindestens 12 Kurseinheiten absolviert hat, bekommt man einen Kurs um 50% ermäßigt.

27 Teilnahmeberechtigung:
Teilnahmeberechtigt an den Kursen ist jeder, der den Kursbeitrag entrichtet hat.
Bei begrenzter Teilnehmerzahl ist die Reihenfolge der Entrichtung der Kursgebühr maßgebend. Der Kursleiter ist verpflichtet, Teilnehmer ohne Hörerausweis (Zahlscheinabschnitt bzw. Zahlungsbestätigung) vom Kursbesuch auszuschließen bzw. mit dem VHS-Büro diesbezüglich unverzüglich Kontakt aufzunehmen.
Bei Zertifikatskursen bzw. -prüfungen (TELC, ÖSD oder ECDL) wird der Zulassung eine eingehende Beratung durch die Mitarbeiter des VHS-Büros bzw. die zuständigen Bereichsleiterinnen vorgelagert.

28 Unterrichtseinheit (UE):
1 UE dauert in der Regel 50 Minuten.
Unterrichtseinheiten, die durch gesetzliche Feiertage oder schulfreie Tage bzw. Verhinderung des Kursleiters ausfallen, werden nachgeholt.

29 Verbindliche Anmeldung:
Bis 14 Tage vor Kursbeginn ist die Stornierung einer Kursanmeldung ohne Stornogebühr möglich.
Erfolgt die Stornierung in den letzten beiden Wochen vor Kursbeginn, kann der Vorstand auf Ansuchen die völlige oder teilweise Rückzahlung des Kursbeitrages bewilligen. Auf jeden Fall wird eine Stornogebühr von 10% des Kursbeitrages für den Verwaltungsaufwand einbehalten.

AGB - English (für Deutsch bitte hier klicken)

01 Comments, Requests and Complaints:
You can contact the VHS office as well as your trainer in person by telephone, letter, fax or e-mail. In addition, you can deposit any suggestions, requests and complaints in the letter box at the entrance to the VHS office.

02 Data Protection Act:
According to § 22 of the Austrian Data Protection Act personal customer data is stored only for the VHS Krems internal purposes and will not be passed on to anybody.

03 Discounts:
VHS Members receive a € 5.00 discount once a year. School students pay 66% of the course fee for language courses (except for particular Kids Language Courses). Siblings in children's courses receive a 50% discount. In certain computer-, language- and health-courses  the "AKplus Bildungsbonus" applies. These courses are marked with the AKplus logo.

04 Early Booking Bonus:
When booking an ongoing language course before the end of the spring semester for the following fall semester (in cash or debit card payment) € 5,00 will be deducted from the course fee.

05 Disclaimer:
The Österreichische Kulturvereinigung-Volkshochschule Krems accepts no liability whatsoever for damage to life and property that you might suffer by participating in our events. This disclaimer also includes course instructors.

06 House Rules:
The house rules of the training locations are mandatory for all students and lecturers.

07 Course Registration:
Registration for the courses is possible as follows:

07.1. By payment slip: Please provide all the necessary information required on the payment slip (course number, course name, your personal details). The payment slip is your booking confirmation. If the selected course is already fully booked we will notify you immediately.

07.2. By telephone: +43(2732)85798 (outside office hours please leave a message on the answering machine).

07.3. In person: at the office of the VHS Krems Fellnerhof, Obere Landstraße 10.  Opening hours: Mon-Fri 09:00-12:30 and Mon-Thu 18:00 to 19:00.

07.4. By fax: +43(2732)79080

07.5. By E-mail: info@vhs-krems.ath

07.6. Over the home page: www.vhs-krems.at

07.7. By bank transfer to the account of the VHS Krems in KREMSER BANK, IBAN AT 52 2022 8000 0407 4001 / BIC SPKDAT21XXX

08 Questions about Courses:
If you are not sure which course to take or require other educational information feel free to consult us during our office opening hours. Individual appointments can be arranged.

09 Course Cancellation:
The VHS Krems reserves the right to cancel a course up until the day the course starts.  Course fees which have already been paid will be refunded.

10 Starting Dates:
Please note the date of the beginning of your course as the VHS Krems will only get in contact with you if courses are postponed or cancelled (e.g. due to insufficient number of participants or sickness of the course instructor).

11 Course Fee:
The course fee is stated with each course announcement. The amount is to be paid at least one week before the course begins or by the specified application deadline. The course fee usually does not include teaching material (e.g. lecture notes, copies, books, writing materials, materials such as textiles, etc.). Please note that the timely payment of the course fee is the prerequisite for course participation! In case of a late application the full fee of the course is to be paid. Course fees primarily cover the cost of the course instructor’s fees as well as administrative and maintenance costs.

12 Course Fee Refund:
If a course has insufficient participants and has to be cancelled, already paid course fees will be refunded within three weeks of the course cancellation. In the case of a participant joining a course after it has already begun, the fee cannot be reduced.
Courses have to be cancelled if an instructor is unable to give the course and no substitute is found. In this case, participants’ fees will be refunded accordingly.
No course fee refunds if a participant misses lessons. Only in particular circumstances will it be possible for the Board to grant such a request.

13 Change of Course:
A change of course is only possible after consultation with the relevant Course Instructor and the VHS office. There is no reimbursement in cases of course instructor or course location change, and merging of courses.

14 Course Location:
Please note the course location! The VHS office will provide any assistance needed to find the right course location.

15 Certificate of Attendance:
Participants will receive a Certificate of Attendance on request, provided classes have been visited regularly (75% attendance). For courses that specialize in vocational training (computer, etc.), Certificates of Attendance are issued automatically.

16 Courses in the Area of Health and Exercise:
Participants in the Health and Exercise field must meet the necessary general health requirements. If special physical needs and / or previous experience is necessary, we will inform you accordingly in the course announcement.

17 Textbooks:
Textbooks will be purchased by the course instructors at the beginning of the course in agreement with the participants.

18 Material costs:
Material costs are usually not included in the course fee.

19 Minimum Number of Participants:
A minimum number of participants are required for each course. If too few people register for the course, one of three things may happen: (1) the course will be cancelled  for the current semester by the VHS Krems, or if the number of registered participants is missed by only a couple of registrations (2) the course may take place with a reduced number of course dates or (3) the existing participants may elect to pay an “upgrade” amount to gain back course hours (The participants must decide by the 3rd day of the course between options (2) and (3)). The minimum number of participants for standard courses is TEN registrations (exceptions may apply). The maximum number of participants is limited in all courses based on pedagogical reasons and/or limited seating.

20 Pets:
Please understand that animals are not permitted on the VHS premises.

21 Course Program Changes:
The VHS Krems reserves the right to make changes to its course program. All 
information is subject to printing and/or other errors.

22 Smoking:
Smoking is not permitted in any of the VHS locations. No exceptions.

23 Right of Cancelling Purchases according to the Austrian Fernabsatz Gesetz (Long Distance Purchase Act):
For course registration by means of distance communication (communication tools that can be used to conclude a contract without the simultaneous physical presence of the parties), the right of cancelling the purchase (regulated by the Consumer Protection Act) applies according to the Fernabsatz Gesetz.

24 Trial Lessons:
In language courses it is possible to take part in Trial-Lessons (in accordance with free seats and after consultation the VHS office). This regulation does not apply to courses for beginners. After three course-events at the latest participants have to decide whether to register or to leave the course.

25 Regular Listeners Pass:
Once you have completed 10 courses with a minimum of 12 course units each, you will get the next such course for 50% of the price.

26 Eligibility:
Eligible to participate in the courses is anyone who has paid the course fee. With limited number of participants, the order of payment counts. Instructors are required to exclude participants without proof of payment and must report to the VHS office. For certificate courses or exams (TELC, OSD or ECDL) admission comes with a thorough consultation by the VHS staff or the competent department heads.

27 Teaching Unit (UE):
1 lesson lasts 50 minutes. Lessons that fall on public holidays or school-free days or are cancelled due to prevention of the course instructor will be rescheduled.

28 Enrollment:
Cancellation of a course registration is possible up to 14 days before course start without a cancellation fee. In case of a cancellation within the last two weeks before the course starts, the Board may - at request - grant a total or partial reimbursement of the course fee. In any case, a cancellation fee of 10% of the course fee will be retained to cover administrative costs.

Fußlinie
Seite drucken | Seitenanfang
© 2009-2017 MDB